Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen - Experten in Sachen Hund

 

Amöneburg, gelegen in der schönen und vielseitigen Region Marburger Land in Mittelhessen, ist der Sitz der Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen. Standorte haben wir in den mittelhessischen Landkreisen Marburg-Biedenkopf und Gießen, sowie in der Stadt Frankfurt am Main.

Die Natur, wildlebende sowie Haustiere, die Jagd und insbesondere die Arbeit mit Hunden sind unsere großen Leidenschaften.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Ausbildung von Hunden, gleich welcher Rassezugehörigkeit, zu gehorsamen und sozialverträglichen Begleitern ihres Menschen und, wie natürlich unser Name "Jagdhundeschule" schon aussagt, in der Ausbildung von Hunden aus dem großen Spektrum der Jagdhunderassen zu führigen Vollgebrauchshunden für den jagdlichen Einsatz. Auf die Vermittlung von Sachkunde an die Hundeführer legen wir dabei großen Wert.

Kompetenzen hat unsere Hundeschule auch in ganz speziellen kynologischen Bereichen wie der Ausbildung von Herdenschutzhundehaltern, Besuchshundeführern oder im Bereich der Schutz- und Wachhunde. Auch in der Vorbereitung von Hund und Führer auf den Wesenstest im Sinne der hessischen Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden (HundeVO Hessen) sind wir seit langem sehr erfolgreich tätig und arbeiten mit unseren Kunden in diesem sensiblen Bereich vertrauensvoll zusammen.

Die Beratung vor dem Hundekauf, die Beurteilung eines bestimmten Hundes durch ein fachlich fundiertes kynologisches Sachverständigen-Gutachten, die Betreuung eines Hundes nach Absprache, Futterservice und vieles mehr runden das Angebot der Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen ab. Für viele unserer Kunden ist es seit langem wichtig, dass die Betreuung ihres Hundes aus einer sachkundigen Hand erfolgt. Eine professionelle Hundeschule von heute sollte in der Lage sein diesen Ansprüchen gerecht zu werden - ist es in vielen Fällen aber nicht. Die Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen stellt in diesem Zusammenhang hohe Ansprüche an sich selbst und viele zufriedene Hundeführer danken es durch eine Empfehlung unserer Schule.

Durch die erfolgreiche Dressur, Prüfungsteilnahme und Führung unserer eigenen Hunde im Gebrauchshundewesen (sowohl für den Jagdeinsatz als auch für den Begleit-, Wach-, und Schutzdienst), der ständigen Aus- und Fortbildung unseres Teams in diesen und weiteren kynologischen Fachgebieten und vor allem aufgrund unserer Erfahrungen in der Leitung von Hundeführerlehrgängen und Seminaren sowie Tätigkeiten als Leistungsrichter, Sachverständiger und Prüfer im Gebrauchshundewesen haben wir das besondere Glück uns im Laufe der Jahre einen entsprechenden kynologischen Erfahrungsschatz angeeignet zu haben.

Sicher haben Sie schon einmal davon gehört, dass es bei der Ausbildung von Hunden sehr viele Wege zum angestrebten Ausbildungsziel geben kann.
Haben Sie aber auch schon davon gehört oder mal darüber nachgedacht, dass nicht alle Wege auch zum Erreichen des Ziels führen?

Manche dieser Wege führen Sie nämlich geradewegs daran vorbei oder enden in einer Sackgasse. Häufiger Richtungswechsel in diesem Labyrinth wird Sie und ihren Hund sicherlich auch nicht zum Ziel führen. Sie sollten sich daher vor allem für einen Weg entscheiden und diesen Weg mit Konsequenz und dem richtigen Augenmaß ruhig voran mit ihrem Hund beschreiten. Dies gibt nicht nur Ihnen die für eine erfolgreiche Ausbildung dringend erforderliche Sicherheit sondern gerade auch ihrem Hund.

Gerne geben wir an Sie unsere über viele Jahre gesammelten Erfahrungen in der Hundeausbildung weiter.


Tipp der Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen: Die Mitgliedschaft im JGV Mittelhessen !


Regional ansässigen Jagdscheininhabern empfehlen wir die Mitgliedschaft im Jagdgebrauchshundverein Mittelhessen e. V. und die Teilnahme an der dort angebotenen Gruppenausbildung für Jagdgebrauchshunderassen zu Vereinskonditionen. 

Besteht Bedarf an Einzelausbildung von Jagdgebrauchshunden, an der Ausbildung von Familien-, Begleit- und Sporthunden oder in anderen speziellen Bereichen, so wenden Sie sich bitte an die Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen.


Schauen Sie sich auf unserer Weltnetzseite in aller Ruhe um. Wir sind sicher, es gibt viel zu entdecken. Für Ihre Fragen stehen wir jederzeit zur Verfügung. Wenn erforderlich, auch nach Dienstschluss und am Wochenende!   


Ihre schnelle Verbindung zu uns: 0177 - 879 7 173