Die Zuchtverbände, insbesondere die Gebrauchshundezuchtverbände, benötigen Hunde im Zuchteinsatz, die neben den geforderten Leistungsprüfungen auch einen gesunden Bewegungsapparat und ein sauberes Wesen mitbringen. Bei der Vielzahl der Hunderassen müssen natürlich jeweils der Standard der Rasse samt den rassespezifischen Merkmalen seine Berücksichtigung finden. Eine Zuchtschau dient also der Überprüfung der körperlichen Konstitution und des Wesens des Hundes.


Unser Training zur Vorbereitung auf eine Zuchtschau umfasst u. a.:

  • Berührung durch Fremde
  • Sozialverträglichkeit, insbesondere fremde Menschen und Hunde
  • Kontrolle der Zähne, Augen, Ohren, Bauchbehaarung, Ballen und Hoden
  • Abtasten des Körpers und der Gliedmaßen
  • Das ruhige Stehen
  • Freudige Leinenführigkeit in allen Gangarten
  • Beratung zur Präsentation

Ihre schnelle Verbindung zu uns: 0177 - 879 7 173