Ausbildung, Prüfung und Leistungserhalt in der Jagdhundeschule & Hundeschule Mittelhessen 


Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Einzelausbildung und Vorbereitung von Jagdgebrauchshunden auf die Verbandsprüfungen des JGHV und auf die Brauchbarkeitsprüfung für Jagdhunde gem. den Landesjagdgesetzen, sowie die Ausbildung zum gehorsamen und sozialverträglichen, wenn gewünscht, zum geprüften Familienbegleithund.

Nähere Informationen hierzu, zu den weiteren Ausbildungsmöglichkeiten, insbesondere zu den Spezialausbildungen und zum Leistungserhalt für Hund und Führer in unserer Schule, können Sie den einzelnen Unterseiten dieser Rubrik entnehmen.

Wir sind Profis in Sachen Hund und bilden nichts aus was wir mit eigenen bzw. geführten Hunden nicht selbst erreicht hätten. Im Gegensatz zu manch anderen Anbietern reden wir nicht nur und machen keine unhaltbaren Versprechungen, sondern können auch mit unseren Hunden vorführen wie es geht! 

Nicht zuletzt durch unsere sehr guten Kontakte zu anerkannten Vereinen, Verbände und Behörden im In- und Ausland begleiten wir Sie und Ihren Hund durch die Ausbildung bis zur Prüfungsreife und können die richtigen, sachgerechten Entscheidungen treffen um das angestrebte Ziel zu erreichen. 

Deutschen Gerichten, Behörden, Versicherungsgesellschaften und Einzelpersonen stehen wir mit unseren Sachverständigengutachten in zivilrechtlichen bzw. behördlichen Verfahren unparteiisch und nach bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung. Referenzliste hierzu auf persönliche Anfrage.